Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Tagesthemen entschuldigen sich wegen fehlerhafter Berichterstattung zu Chemnitz (sonstige Themen)

verfasst von Exlibris(R) E-Mail, tiefster Bay.Wald, 06.09.2018, 14:09
(editiert von Exlibris, 06.09.2018, 15:10)

Moin Zusammen,
und wieder ist es geschehen. Wenn auch diesmal der Druck in den
sozialen Netzwerken so hoch gewesen wäre, hätte sich nichts getan.
So aber mußten die Leidmedien "Flagge zeigen".
Wie Udo Ulfkotte in seinem Buch " Gekaufte Journalisten" schreibt,
https://www.youtube.com/watch?v=7jhLkV7Csis ( ganze Länge https://www.youtube.com/watch?v=3ZLgW3hgRBY ) ist folgendes völlig
normal:
„Die Verwendung von Bildern, die nicht vom gleichen Tag stammen, ist an sich nichts Ungewöhnliches, aber es gehört zu den Standards von ARD-aktuell, dass stets kenntlich gemacht wird, woher und von welchem Datum das Video stammt."
Es werden also "Konserven" als Nachrichten verkauft. Wie war doch mal die
Werbung vor etlichen Jahren, wie Privatsender aufkamen ? Bei ARD und ZDF
reihern sie doch nur auf den ersten Sitz (Thomas Gottschalk). Das man/frau
bei ARD und ZDF in der ersten Reihe sitzt, ist lange vorbei.
Gruß, Exlibris
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/fehl...tz-tagesthemen-entschuldigen-sich-a2627984.html
und
http://www.pi-news.net/2018/09/t-online-gesteht-grobe-fehler-in-chemnitz-berichterstattung-ein/
P.S.:
https://www.achgut.com/artikel/alles_gesagt_noch_lange_nicht

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 12 User online (0 reg., 12 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum