Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Was passiert nach dem 12 Mai im Iran ? (sonstige Themen)

verfasst von Koblenzer(R) E-Mail, Koblenz, 09.05.2018, 11:12

» Ich habe seit langer Zeit das Gefühl, dass es der 17.05.18 ist, den die
» Seherin meint. Die weltlichen Entwicklungen rücken es in greifbare Nähe.
» Sollte in diesem Frühjahr etwas passieren in der Größenordnung 9/11,
» dann sollte es 2019 tastsächlich ernst werden. Wenn nicht dann haben wir
» noch etwas Zeit.


Hallo xforscher,

ich teile mit Dir die Meinung, das es 2019 ernst wird.

2018 hingegen sehe ich persönlich als das Jahr an, wo alle Steinchen, die ins Rollen kommen können, in die Startlöcher positioniert werden.

Dieses Jahr sollten wir nutzen um uns ernsthaft vorzubereiten.
Damit meine ich sowohl das Seelenheil in Ordnung zu bringen ( wer es noch muß ), aber auch sich um die Materielle Vorsorge zu kümmern ( Vorrat, Zahnarztbesuche, etc. ).
NOCH können wir es!

2019 wird aus meiner Sicht der erste Stein ( was er auch immer sein wird? "Finanzcrash?" ) losgetreten.
Und wenn erstmal der erste Stein gefallen ist, werden die anderen, die in den Startlöchern stehen, sehr sehr rasch folgen.
Und dann beginnt der ganze Schlamassel.

Ich füge gleich einen Auszug aus einem anderen Forum an, der zwar hier schon öfter gepostet wurde, mir aber sinnlich erscheint, ihn hier anzufügen.

Dein eben genanntes Datum, der 17.05.2018, ist zu früh.
Sicherlich kann es ein bedeutendes Datum sein. Ein Datum um ein weiteres "Steinchen in die Startposition" zu setzen, aber vielmehr, so meine Meinung, auch nicht.

Und jetzt der Auszug von dem ich eben sprach:


"Liebe Forumsmitglieder,

ich hatte ich in einem Beitrag vom 19.06.2012 mal geschrieben, dass ich das Jahr 2015 als markantes Datum für Geschehnisse sehe, dass in diesem Jahr etwas passiert, oder zu dem Datum Ereignisse beginnen, sodass ein gewohntes und geregeltes Leben nicht mehr möglich ist. Was sich konkret ereignet konnte ich damals leider nicht erkennen. Hier der Link von damals: https://schauungen.de/forum/index.php?mode=entry&id=17039 und nun folgend das Update:

Seitdem habe ich mich regelmäßig, alle paar Monate, immer mal wieder mit der Sache beschäftigt, ohne dass etwas neues dabei heraus gekommen wäre. Als ich mich die letzten Tage wieder mal mit dieser Fragestellung beschäftigte und ganz gezielt nach kriegerischen Ereignissen in Deutschland fragte, erschien mir vor dem inneren Auge das komplette Bild der Jahreszahl 2019 - dieser visuelle innere Eindruck erschien mir in schwarzer Druckschrift, wobei die Jahresendzahl (wie damals) in roter Signalfarbe erschien. Das beunruhigte mich, andererseits wollte ich es genauer sehen und auch wissen wie kritisch es in dem Jahr wirklich wird. Daraufhin erschien vor meinem inneren Auge erneut die bildliche Darstellung der 2019 verbunden mit dem visuellen Eindruck, dass die klar erkennbare 9 im unteren Teil etwas liquide wurde und ein dicker Tropfen roter Farbe herabrinnt, das hat mich schon erst mal ziemlich verblüfft. Ich ging dann die anderen Jahreszahlen gedanklich nochmals durch, doch dieser innere Eindruck blieb unverändert weiter bestehen.

Erwähnenswert ist noch, dass mir beim gedanklichen durchgehen der Jahreszahlen die 2018 auffiel. Die vorderen Zahlen 201 erschienen schwarz, unbeweglich und klar gedruckt. Die 8 dahinter war zwar in schwarzer Farbe, aber ich hatte den Eindruck, dass sie sich etwas bewegte, in der Form, dass sie einmal bauchiger war um kurz darauf wieder schlanker zu werden - im Wechsel, es sah fast wie ein blinken aus, oder aufpumpen aus.

Ich will das ganze aus meiner Sicht nun etwas interpretieren, weil die visuellen Bilder von einem tieferen Empfinden begleitet wurden, das oft schwierig in Worte zu fassen ist. Eine rote Signalfarbe empfinde ich erst mal immer als Gefahr und als Warnung.
Bei der nach unten hin leicht liquiden 9 aus der ein dicker roter Tropfen Farbe herausrinnt, hatte ich jedoch ein extrem mulmiges Gefühl, verbunden mit dem Empfinden, dass umfangreiche kriegerische Ereignisse in Deutschland sind, ganz konkret hatte ich den Eindruck, dass die 9 blutete.

Mit der bildlich gesehenen 2018 war der Endruck verbunden, dass die 8 durch ihr "Blinken" auf sich aufmerksam macht, dass etwas im Gange ist, was sich zu dem Zeitpunkt nicht mehr ändern lässt, eine Art Countdown Symbol. Als ich mich nochmals auf das „Wann“ konzentrierte kam es mir vor als wäre dies gegen Jahresende 2018 und eine letzte Warnung für das kommende Jahr.

Soweit erstmal..."



Grüße

Koblenzer


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 26 User online (0 reg., 26 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum