Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Bayern bekennt sich beispielhaft zum Christentum! (sonstige Themen)

verfasst von kyrn(R), 29.04.2018, 02:02

» » Servus Kyrn,
» »
» » ich bevorzuge Tacheles und lehne die übliche Weichspülerei und
» » Relativiererei ab. Deshalb ganz kurz und ehrlich: Söder hat sich
» » innerhalb kürzester Zeit als dieselbe hinterhältige ... [gelöscht],
» » uups ich werd's nicht ausschreiben, entpuppt wie sein ehemaliges
» Chefchen
» » Horsti. Söder missbraucht jetzt sogar noch das Kreuz und nennt es
» » Kultursymbol, aber es hätte doch nichts mit Religion zu tun. Ich
» wäre
» » fast geplatzt vor Zorn, als ich sein ganzes Geseiere gelesen habe.
» »
» » Grüße von Brutus!
»
» Hallo B.,
»
» ich stimme dir zwar inhaltlich zu, halte aber nichts von ewigen
» personenzentrierten Anschuldigungen....
»
» Merkel = Flüchtlingskrise ist genauso eine Verkürzung, denn dahinter
» steht ein Parteiapparat, Abgeordnete und Minister etc.. . wären sie
» wirklich anderer Auffassung, müssten sie handeln....Seehofer hat doch
» immer wieder dieses Theater inszeniert ohne jedoch im Ansatz zu
» handeln....wäre die Politik der CSU so konträr zu Masseneinwanderung,
» hätten sie die Regierung verlassen müssen.....nunmehr inszenieren sie
» sich als Retter Bayerns...wer es glaubt wird selig....aber selbst kyrn
» hier im Forum stellt Bayern lobend heraus....wegen der
» Symbolpolitik.

Ich schrieb aber auch,dass dies nicht ausreicht!Die Symbolpolitik muss mit christlichem Leben erfüllt werden!!!
Und selbstverständlich lasse ich mich nicht von Äußerlichkeiten(lediglich Kultursymbol) so beeindrucken,dass ich die Gesamtpolitik nicht mehr beachte!
Aber ich bleibe dabei,dass es gut ist das Kreuz in den Eingangsbereich von Amtsstuben zu hängen!

..das Kreuz mit dem Kreuz..und gerade die kath. Kirche in
» Bayern unterstützte die Kanzlerin in ihrer Politik und die CSU-
» Schäfchen in Bayern jubeln wieder einem Marx zu....diesmal ein Kardinal
» Marx.
» Und jener kath. Marx hatte mit seinem Pardon von den Evangelen Bedfort -
» ST. beim Besuch des Tempelbergs das Kreuz aus Rücksicht vor den Muslimen
» vom Halse abgehängt....dieser verlogenen Show soll man noch was
» abgewinnen...?
» Und die Schlangenbrut kommuniziert mit Symbolik....man beachte den
» Reptilienkopf....wer da Einzug genommen hat, dürfte wohl offensichtlcih
» sein..
»
»
» https://www.youtube.com/watch?v=nQz-hGqaR3A
»
» z


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 21 User online (0 reg., 21 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum