Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Killerbee und der Volkslehrer (sonstige Themen)

verfasst von Schwan(R), 23.02.2018, 13:26

Lieber Zitrone,

die Faschisten sind, gleich ob links oder rechts, in gleicher Weise verabscheuungswürdig.

Sie sind aber, zumindest die Hintermänner, mit Sicherheit nicht dumm.

Also werden sie nicht sagen: Schaut her, wir sind die Faschisten, sondern hängen sich ein Mäntelchen um, das sie als Gute erscheinen läßt.

Was oder wer ist vertrauenswürdiger als die Kirche, Wohltätigkeitsorganisationen oder multinationale Organisationen wie die Uno?

Du, lieber Zitrone, weißt am besten, daß man immer hinter die Fassade schauen muß, um die Wahrheit zu erkennen.

Daß die biblischen Prophezeiungen genutzt werden, um eine verborgene (bzw. jetzt nicht mehr so sehr verborgene) Agenda durchzusetzen, ist kein Geheimnis mehr.

Daß die Faschisten anstreben, die Individualität zu zerstören, wissen wir mittlerweile alle.

Daß dafür Frontmänner genutzt werden, die nicht wissen, wer sie steuert, wissen wir auch.

Die Schlange hat viele Köpfe, lieber Zitrone, und die Wege, sie zu bekämpfen, sind auch viele.


Beste Grüsse

Schwan


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 133 User online (0 reg., 133 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum