Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Putin als »Konservativer« (sonstige Themen)

verfasst von xsurvivor(R), 08.01.2018, 08:31

» Da ja konservativ-revolutionäre »nützliche Idioten« (im leninistischen
» Sinn) immer wieder die sowjetrussische Lüge kolportieren, Putins Regime
» sei irgendwie »konservativ« oder »nationalistisch«, möchte ich auf
» Putins Eröffnungsrede der kommunistischen »Weltfestspiele der Jugend und
» Studierenden« in Sotschi vom Oktober 2017 verweisen.
» Wer noch Zweifel an Putins wahrer Gesinnung hat, der braucht nur den
» Wortlaut dieser Eröffnungsrede auf sich wirken zu lassen: So redet ein
» wahrer Kommunist und die »Komsomolzen aller Länder« applaudieren ihm
» dafür!
»
» ‘Non-Communist’
» Putin Opens Major International Communist Youth Festival

Jetzt auch im Nebenforum - wieder die Behauptung Russland würde konservative Werte vertreten.

Zitat Taurec: "Es wird in Zukunft keine Rückkehr des Kommunismus geben. ... Damit bricht natürlich eine wesentliche prophetische Untermauerung der realitätsfremden Langzeitstrategie weg, die nicht weniger obsolet ist. ... Rußland, das seit jeher in einem Gegensatz zum Abendland steht, nimmt in dieser Polarität naturgemäß die konservative, traditionsnähere Seite ein, die dem Kommunismus ferner nicht sein könnte. "
https://schauungen.de/forum/index.php?id=36885

Dabei sollte jedem klar sein, dass das was wir derzeit mit EU usw. erleben nichts anderes ist als waschechter Kommunismus!
Und das alles wurde letztlich von Moskau aus inszeniert - nicht zufällig wurde die EU direkt nach dem angeblichen Zusammenbruch der Sowjetunion gegründet, mit lauter Kommunisten als nicht gewählte EU-Kommissare

Der Kommunismus war noch nie so stark wie gerade heute, wo er nicht mehr als Feindbild gesehen wird.

Wer das nicht sehen kann, der hat gar nichts begriffen - genauso wie jemand der einem Putin nachläuft sich nur zum "nützlichen Idioten" macht, wie Lenin sie genannt hat.

Rein logisch ist es schon völliger Schwachsinn anzunehmen die Sowjetunion würde sich einfach so 1990 grundlos auflösen und dem Kommunismus abschwören - der aggressivsten Ideologie die es je gegeben hat und die lieber die ganze Welt in Stücke schlägt als jemals aufzugeben.


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 98 User online (0 reg., 98 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum