Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Glaube (sonstige Themen)

verfasst von Stefan(R) E-Mail, 11.10.2017, 23:33

Hallo Dennis.
» Wie erklärt es sich bei diesem Vertrauen auf das einfach Wissen ,... das
» Gott straft ???
» habt ihr dieses ebenso in Euch ???
Es gibt welche, die die Texte in der Bibel und auch deren Ausführungen wörtlich nehmen. Für mich haben die Texte eine tiefere Bedeutung und ich kann dabei keinen strafenden Gott erkennen.
» ich erkläre nun auch warum mich diese Fragen interessieren.
» Genesis-das Buch mit dem alles beginnt ! Gott erschafft Dinge an denen Er
» gefallen hat ... bis ER den Menschen erschafft ... warum erschafft ein
» Gott "etwas" an dem er weniger gefallen hat ,
» sogar soweit das ER es "Zerstört".
31 Und Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut. Da ward aus Abend und Morgen der sechste Tag.

Laut der Bibel war er sehr zufrieden mit seiner Schöpfung.
Für mich ist er auch heute noch zufrieden damit.

Es sind gewisse Menschen, die uns einzureden versuchen was Gott denkt????
Herdentiere laufen anderen hinterher, ohne zu wissen wo es hin geht.
"Wer nicht selber denkt, wird gelenkt. " habe ich mal gelesen.

Man muss nicht alles glauben was man liest und hört, aber man kann versuchen die Hinweise und Worte Gottes zu finden, zu erkennen und zu verstehen. Gott benötigt keinen Mittler um mit uns Kontakt aufzunehmen und wenn er es doch tut, ist es uns selbst überlassen zu erkennen, ob die Botschaft von Gott kommt.

LG

Stefan

---
Respektvoller Umgang miteinander, erleichtert die Kommunikation.


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 11 User online (0 reg., 11 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum