Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





3 tägige Finsterniss - nur eine Strafe Gottes ? (sonstige Themen)

verfasst von Schwalbe(R), 21.03.2017, 07:54

» » » Hallo schwalbe,
» » »
» » »
» » » jedem geistlichen Irrsinn muss man keine Plattform bieten, deshalb
» gibt
» » es
» » » einen Schwerpunkt. Es tut mir Leid was chris Muc da von sich gibt
» wurde
» » mir
» » » vor 20 Jahren bei einem Treffen von Theosophen versucht zu
» » verkaufen.....es
» » » ist die Verdrehung der Wahrheit..und diese schwülstigen
» esoterischen
» » » Ausführungen ...sind so leicht zu durchschauen.
» » »
» » » Da halte ich mich lieber an ihn...
» » » 6Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das
» » Leben;
» » » niemand kommt zum Vater denn durch mich.

» » »
» » » Einfache Mathematik: Entweder ist diese Aussage wahr, dann wird es
» so
» » sein
» » » oder sie ist unwahr, dann bin ich einer Lüge aufgesessen...wenn
» ich
» » mich
» » » nun entscheiden muss, zwischen dem esoterischen Mist oben oder der
» » Aussage
» » » von Jesus, dann tendiere ich zu ersten Aussage.
» » »
» » » In der Bibel, nur in den Urtexten ist einen Zahlencode verarbeitet,
» » der
» » » steht in Harmonie zur gesamten Schriftaussage...er offenbart auch
» ganz
» » » tiefe Einsichten...ich meine nicht den Bibelcode, über den schon
» » » unsinnige Bücher verfasst wurden aus Profitgier..
» » »
» » »
» » »
» » » Jesus verwandelt Wasser in Wein auf der Hochzeit zu Kana
» » »
» » »
» » » Und am dritten Tag war eine Hochzeit zu Kana in Galiläa;
» und
» » die
» » » Mutter Jesu war dort. Es war aber auch Jesus mit seinen Jüngern zu
» » der
» » » Hochzeit eingeladen.Und als es an Wein mangelte, spricht die Mutter
» » Jesu
» » » zu ihm: Sie haben keinen Wein. Jesus spricht zu ihr: Was habe ich
» mit
» » dir
» » » zu schaffen, Frau? Meine Stunde ist noch nicht gekommen. Seine
» Mutter
» » » spricht zu den Dienern: Was er euch sagen mag, tut! Es waren aber
» » sechs
» » » steinerne Wasserkrüge dort aufgestellt nach der Reinigungssitte
» der
» » » Juden, wovon jeder zwei oder drei Maß fasste. Jesus spricht zu
» ihnen:
» » » Füllt die Wasserkrüge mit Wasser! Und sie füllten sie bis
» obenan.
» » Und
» » » er spricht zu ihnen: Schöpft nun und bringt es dem Speisemeister!
» Und
» » sie
» » » brachten es. Als aber der Speisemeister das Wasser gekostet hatte,
» das
» » Wein
» » » geworden war - und er wusste nicht, woher er war, die Diener aber,
» die
» » das
» » » Wasser geschöpft hatten, wussten es -, ruft der Speisemeister den
» » » Bräutigam und spricht zu ihm: Jeder Mensch setzt zuerst den guten
» » Wein
» » » vor, und wenn sie betrunken geworden sind, dann den geringeren; du
» » hast
» » » den guten Wein bis jetzt aufbewahrt. Diesen Anfang der Zeichen
» machte
» » » Jesus zu Kana in Galiläa und offenbarte seine Herrlichkeit; und
» seine
» » » Jünger glaubten an ihn.
» » » (Die Bibel Johannes 2, 1-11)
» » »
» » »
» » » Was da an Tiefe des zukünftigen Weltgeschehens verborgen ist....
» » »
» » » Was bedeuten in der Tiefe die 6 Steinkrüge?
» » » Was hat es mit dem Wasser auf sich?
» » » Wofür steht der Speisemeister stellvertretend oder der Bräutigam,
» » Jesus
» » » ist nur Gast.. wer sind die Diener...was bedeutet die Umwandlung in
» » Wein
» » » geistig?
» » » Was bedeutet am dritten Tag?
» » »
» » » Hier ist ein zukünftiges Weltgeschehen verborgen, welches die
» » Zahlenwerte
» » » des griesch. Urtextes gänzlich auflösen....und dies ist nur ein
» » Gleichnis
» » » von mehreren..
» » »
» » » Gruss
» » » z
» »
» » Hallo Zitrone,
» »
» » ich muss sagen, deine Erläuterungen beeindrucken mich zutiefst und
» sind
» » in dem Fall eine besondere Herausforderung für mich persönlich. Es
» wird
» » einige Tage brauchen, ich muss hoch konzentriert sein und mich geistig
» » hinarbeiten. Keine leichte Aufgabe, sie erfordert Ruhe und eine
» gewisse
» » Entspannung.
» » Es gibt Dinge, da bin ich nicht deiner Meinung. Inzwischen, nach
» » durchkauen, und manchmal wiederkäuen:-D , bestimmter Themen, kann ich
» » dich aber auch ein Stück weit verstehen. Jemand der sich auf einem
» Gebiet
» » besonders gut auskennt und von bestimmten Dingen überzeugt ist,... da
» wird
» » es manchmal wirklich schwer...
» » Trotzdem, es ist genau das, was diesem Forum so interessant macht.
» Wären
» » alle gleich gut auf den jeweiligen Gebieten, dann hätte ich mich hier
» » nicht als Teilnehmer angemeldet.
» »
» » Liebe Grüße Schwalbe
»
»
» Es gibt Dinge, da bin ich nicht deiner Meinung. Inzwischen, nach
» durchkauen, und manchmal wiederkäuen:-D , bestimmter Themen, kann ich
» dich aber auch ein Stück weit verstehen.
»

»
» Hallo,
»
»
» da ich die Ernsthaftigkeit in deinem Anliegen erkenne, gelobe ich es mehr
» im Auge zu behalten.....alles möchte und kann ich auch nicht
» schreiben....gerne kannst Du mich persönlich anschreiben...Zu deiner
» Anmerkung oben... ich erwarte es auch nicht, aber es gibt so viele die
» sich zur Bibel äußern und haben keinerlei Erkenntnis, ja sie kennen sie
» in ihrer Gesamtheit nicht mal, scheinbar können sie trotzdem immer etwas
» über die Bibel aussagen...?? Im höchsten Fall haben sie Kenntnis, aber
» keinerlei Erkenntnis...weil sie drei Ebenen überhaupt nicht sehen...
»
» Gruss
» z

Hallo Zitrone,

wie geht das mit der PN? Ich beschäftige mich immer noch mit dem Gleichnis.

Liebe Grüße Schwalbe


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 73 User online (0 reg., 73 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum