Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





die letzten Vorbereitungen..... (sonstige Themen)

verfasst von Tribun(R) E-Mail, Naila, 19.03.2017, 16:11

» [i]
» Ich lasse mich von niemanden zu irgendetwas zwingen noch herausfordern,
» wenn ICH es selbst nicht will/möchte - und wie ich schon schrieb, habe
» ich keine Zeit wegen der letzten Vorbereitungen. Aber Ihr könnt ja in
» aller Ruhe so weitermachen als würde die nächste Zeit alles so bleiben,
» wie es jetzt ist...
[/i]

Hallo Kaivajya,

lese mal mein Buch, das oben verlinkt ist.
Anfangs als ich von Irlmaier und Co erfuhr packte mich die blanke Angst und ich begann Unmengen an Geld auszugeben um mich materiell vorzubereiten.

Die Angst blieb - bis ich mich auch richtig geistig vorbereitete. Zurück zu Jesus - den einzigen und wahrhaftigen Gott.

Damit möchte ich wirklich die materiellen Vorbereitungen auf eine andere, schlimmere Zeit nicht in Frage stellen. Aber ohne die richtige geistige Ausrichtung meines Lebens auf Jesus ist jegliche materielle Vorbereitung sinn und nutzlos.

Ich habe schon länger den Eindruck das sich einige Schreiber hier im Forum zu sehr und zu intensiv materiell vorbereiten. Manchmal erweckt das in mir den Eindruck als ob einige die Realität vergessen und sich blind NUR auf Seher wie Irlmaier und Co verlassen.

Ich möchte wieder mal hier einbringen, was mir Pastor Tscharnke am Telefon mitteilte.

"Nicht alle Schauungen und Visionen von Irlmaier und Co sind von der "guten" Seite. Auch der Teufel kennt die Zukunft, weis das er nicht mehr lange Zeit hat und auch er bringt manchen Menschen Visionen und Schauungen."

Denkt hier mal an die Visionen von E-Fisch.
Deshalb denke ich das schon einige der Irlmaier Aussagen in die Irre führen.
Und da meine ich hinterher nach der 3 tägigen Finsternis das Goldene Zeitalter mit der vereinten christlichen Kirche unter dem Papst. Sowie die großen Monarchen und die schnellen Dampfer auf der Donau, die wieder reichlich schnell Essen bringen. Und besonders die Aussagen der sicheren Gebiete finde ich nicht richtig.

Das übrigens meint auch der Pfarrer, in dessen Gemeinde ich jetzt regelmäßig zum Gottesdienst gehe.
Er sagte mir: Er glaube nicht an über die Bibel hinaus gehende Prophezeiungen.

Deshalb bitte ich alle hier Schreibenden und Mitlesende sich mit der materiellen Vorsorge nicht absolut verrückt machen zu lassen.

Natürlich ist auch die materielle Vorsorge wichtig. Bevor irgend welche Russen einmarschieren, wird es gesetzlose Zeiten geben an denen Aldi, Lidl und Norma zu haben werden.

ich betrachte die materielle Vorbereitung jetzt als ein Hobby an. Ich kaufe ab und zu Lebens und Gebrauchsgegenstände ein, mache mich aber nicht mehr damit verrückt.
Geistige Vorsorge ist wichtiger.

Gruß Tribun

---
Wir werden eine andere Zeit erleben, deshalb bereite ich mich vor.


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 66 User online (0 reg., 66 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum