Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





3 tägige Finsterniss - nur eine Strafe Gottes ? (sonstige Themen)

verfasst von Tribun(R) E-Mail, Naila, 06.03.2017, 10:34

Hallo,

viele Prophezeiungen und Schauungen haben ja auch die 3 tägige Finsterniss zum Thema.

Vielfach wird hier ein Polsprung, eine kosmisches Ereignis, ein Impakt als Auslöser gerne diskutiert.

Kann es nicht nur eine Strafe Gottes sein ?

War ja alles schon mal da!

Schaute gestern durch Zufall bei Arte den Film "Die zehn Gebote".

Eine drei tägige Finsterniss war auch eine der Plagen des Pharaos.

2 Moses 10 21 -23

Das neunte Strafgericht: Finsternis
21 Der Herr sprach zu Mose: "Streck deine Hand zum Himmel aus! Dann wird sich eine Dunkelheit über Ägypten ausbreiten, die man mit Händen greifen kann." 22 Mose erhob seine Hand zum Himmel, und eine völlige Finsternis kam über ganz Ägypten. Drei Tage lang blieb es so dunkel, 23 dass keiner den anderen sehen und niemand sein Haus verlassen konnte. Nur wo die Israeliten wohnten, war es hell.


Das gibt den Irlmaier mit seinen Stimmen um das Haus herum wieder Auftrieb.

Gruß Tribun

---
Wir werden eine andere Zeit erleben, deshalb bereite ich mich vor.


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 12 User online (0 reg., 12 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum