Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Hidden21(R)

13.02.2010, 15:19
 

3 x von allem! (sonstige Themen)

3 x Wahrheit, 3 x Gerüchte, 3x Hoffnung - und 3 Randbemerkungen!

3 x Wahrheit
o) Die Bandbreite der Wahrheit
o) Der Kerneuro ist fertig gedruckt – er wird der neue Euro für Deutschland. Die Spitzenpolitiker in Berlin wissen davon nichts. Oder sie wollen es nicht wahrhaben.
o) 60% von Haiti sind im Besitz der Hochfinanz – wegen der unerschöpflichen Rohstoffvorkommen wie Erdöl, Ergas und Uran.


3 x Gerüchte
o) Im BND hat man sich vereinzelt zu Rosenkranz-Gruppen zusammengeschlossen. Einige haben verstanden, was passieren wird und dass selbst die Dienste machtlos sein werden gegen das, was da kommt. Die Politik nimmt die Warnungen schon seit Jahren nicht mehr ernst.
o) 20% aller organisierten Schützen in Deutschland (1.5 Millionen) bereiten sich „innerlich“ auf die kommende Phase vor. Das würde selbst die Stärke der Bundeswehr bei weitem übertreffen.
o) In China gibt es jede Woche einen neuen Aufstand, der von der Regierung niedergeknüppelt wird. Trotzdem wird China – wenn überhaupt – erst nach den USA kollabieren.

3 x Hoffnung
o) Warum nicht?
o) Erstaunlich viele Personen, Gruppen und Netzwerke nehmen wahr, dass es zu einem globalen Bewusstseinswandel kommt. Bei allem was uns prophezeit ist und an Kollaps und Unruhen kommen mag – wir dürfen nicht vergessen, dass die gute Seite ebenfalls fleißig am Werk ist. Es ist Zeit, dass wir uns von den Angstmachern befreien (beginnen müssen wir da zuerst bei uns selbst).
o) Noch haben wir mehr als 1 Jahr Zeit, sich für die schwierigste Zeit vorzubereiten. Darunter meine ich Lebensmittel, Versorgungsnetzwerke und Gebete im Kreise von Verwandten und Freunden.

3 Randbemerkungen
o) Das tägliche Fixing des Goldkurses bestimmen nicht Comex & Co, sondern die Clans der Hochfinanz. Die legen den Preis fest, zu denen sie bereit sind, Gold zu kaufen.
o) Bei der Listung jener Länder, die über Goldvorräte verfügen, fehlt stets das Land, das zu den größten Haltern zählt: Israel. Deutschland verfügt über keine 40 Tonnen mehr.
o) Die Währungsreform wird kommen. Als Beweis wird in der Finanzszene auf die Dementis von Trichet hingewiesen.

Gruß
Hidden21

Hidden21(R)

13.02.2010, 22:36

@ Hidden21

Neue Währung im Kommen?

� o) Der Kerneuro ist fertig gedruckt – er wird der neue Euro für
� Deutschland. Die Spitzenpolitiker in Berlin wissen davon nichts. Oder sie
� wollen es nicht wahrhaben.

Nach einigen Nachfragen an meine private Adresse: Ja, ich habe von derselben Person bestätigt bekommen, daß die neuen Geldscheine (ich erinnere an mein Posting vom vergangenen Herbst zu den neuen Silberstreifen, die in den Landesbanken verteilt wurden) fertig sind. Allerdings - und das finde ich interessant - ist nicht aus erster Hand bekannt oder irgendwie bestätigt, ob es sich um (Kern-)Euro-Geldscheine oder neu D-Mark-Scheine handelt. Bestätigen kann ich aus erster Hand, daß das politische Berlin davon (noch) keine Kenntnis hat. Merkel und Schäuble ausgenommen.

Interessant auch die heutigen Hinweise und Leserkommentare aus dem hartgeld.com Forum zu diesem Thema: GR-Bailout und Währungsunion:

"Was hier wirklich abläuft, wissen wir alle nicht so genau. Aber inzwischen wurde mir aus einer weiteren Quelle (ausserhalb Deutschlands) bestätigt, dass eine D-Mark II im Druck ist. Nur für Deutschland. Eine kleine Währungsunion?

[17:00] PS: Eine solche neue Währung würde natürlich eine Währungsreform mit dem Abbau praktisch aller Schulden und Vermögen bedeuten, denn die deutschen "Anlagen" bei PIGS & co wären dann wertlos. Man wird es vermutlich erst machen, wenn der Euro wirklich zusammenkracht.

[20:30] Zusatzinfo: die gleiche Quelle sagt, vom heutigen Euro-Wert wird bei dieser Umsellung nicht viel bleiben."

1. Anmerkung meinerseits: Als Ich Herrn Eichelburg am 7. September 2009 vom Druck und der Verteilung der Silberstreifen informierte, war er skeptisch. Mittlerweile scheint er den auch für ihn schnellen Druck von neuen Geldnoten von Quellen bestätigt zu bekommen, denen er vertraut. Ich würde deshalb dem Thema größte Aufmerksamkeit widmen und spätestens beim bevorstehenden Bankrott eines weiteren PIGS-Staates etwaige Cash-Reserven in CHF oder NOK tauschen. Barbestände nur für einen Monat und Anschaffungen für den elektronischen/mechanischen Haushalt vorziehen (Elektrogeräte etc.)

2. Anmerkung: Die freiwillige (?) Flucht so vieler CFO's und CEO'S aus namhaften Unternehmen ist verdächtig und schaut wie eine Flucht aus dem System aus. Der aktuellste Flüchtling ist laut dottore vom Gelben-Forum Goldmann-Sachs-Investment-Chef Max Spilker.

Gruß und schönen Sonntag!
Hidden

xxxTheresa(R)

Homepage E-Mail

Karlsruhe,
14.02.2010, 00:44

@ Hidden21

3 x von allem!

� 3 x Wahrheit, 3 x Gerüchte, 3x Hoffnung - und 3 Randbemerkungen!

3 x Wahrheit
� o)
Die
� Bandbreite der Wahrheit

� o) Der Kerneuro ist fertig gedruckt – er wird der neue Euro für
� Deutschland. Die Spitzenpolitiker in Berlin wissen davon nichts. Oder sie
� wollen es nicht wahrhaben.
� o) 60% von Haiti sind im Besitz der Hochfinanz – wegen der
� unerschöpflichen Rohstoffvorkommen wie Erdöl, Ergas und Uran.


3 x Gerüchte
� o) Im BND hat man sich vereinzelt zu Rosenkranz-Gruppen
� zusammengeschlossen. Einige haben verstanden, was passieren wird und dass
� selbst die Dienste machtlos sein werden gegen das, was da kommt. Die
� Politik nimmt die Warnungen schon seit Jahren nicht mehr ernst.
� o) 20% aller organisierten Schützen in Deutschland (1.5 Millionen)
� bereiten sich „innerlich“ auf die kommende Phase vor. Das würde
� selbst die Stärke der Bundeswehr bei weitem übertreffen.
� o) In China gibt es jede Woche einen neuen Aufstand, der von der Regierung
� niedergeknüppelt wird. Trotzdem wird China – wenn überhaupt – erst
� nach den USA kollabieren.

3 x Hoffnung
� o) Warum
� nicht?

� o) Erstaunlich viele Personen, Gruppen und Netzwerke nehmen wahr, dass es
� zu einem globalen Bewusstseinswandel kommt. Bei allem was uns prophezeit
� ist und an Kollaps und Unruhen kommen mag – wir dürfen nicht vergessen,
� dass die gute Seite ebenfalls fleißig am Werk ist. Es ist Zeit, dass wir
� uns von den Angstmachern befreien (beginnen müssen wir da zuerst bei uns
� selbst).
� o) Noch haben wir mehr als 1 Jahr Zeit, sich für die schwierigste Zeit
� vorzubereiten. Darunter meine ich Lebensmittel, Versorgungsnetzwerke und
� Gebete im Kreise von Verwandten und Freunden.

3 Randbemerkungen
� o) Das tägliche Fixing des Goldkurses bestimmen nicht Comex & Co, sondern
� die Clans der Hochfinanz. Die legen den Preis fest, zu denen sie bereit
� sind, Gold zu kaufen.
� o) Bei der Listung jener Länder, die über Goldvorräte verfügen, fehlt
� stets das Land, das zu den größten Haltern zählt: Israel. Deutschland
� verfügt über keine 40 Tonnen mehr.
� o) Die Währungsreform wird kommen. Als Beweis wird in der Finanzszene auf
� die Dementis von Trichet hingewiesen.

� Gruß
� Hidden21


O arme Erdengeister, arme Sklaven..............

habt Ihr eigentlich etwas von meiner Botschaft verstanden?

Von der WAHRHEIT, dem LEBEN, der EWIGKEIT?

Habt Ihr vom HIMMLISCHEN BROT gegessen? Euch dem HEILIGEN GEISTE zugewandt?

Seiner GRÖSSE, TIEFE und HERRLICHKEIT?

Der grössten Kraft - der LIEBE???

Der Hilfsbereitschaft auch und gerade gegenüber dem Geringsten, auch dem Unbekannten, auch dem Bettler, auch dem kranken Nachbarn, der bedrückten Mutter der ermordeten Tochter, den erstickten Vögeln im eisigen vergifteten Fluss, aus dem Motiv der FREUDE?

Ich bedaure Euch wirklich.

AMEN.

---
"Damit die LIEBE auferstehe und der Tod vergehe - denn darum bin ich hier" - in der WAHREN ENGELSBURG -www.die-engelsburg.de

Hinterbänkler(R)

14.02.2010, 01:06

@ xxxTheresa

1x von dem reicht mir

� O arme Erdengeister, arme Sklaven..............

� habt Ihr eigentlich etwas von meiner Botschaft verstanden?

� Von der WAHRHEIT, dem LEBEN, der EWIGKEIT?

� Habt Ihr vom HIMMLISCHEN BROT gegessen? Euch dem HEILIGEN GEISTE
� zugewandt?

� Seiner GRÖSSE, TIEFE und HERRLICHKEIT?

� Der grössten Kraft - der LIEBE???

� Der Hilfsbereitschaft auch und gerade gegenüber dem Geringsten, auch dem
� Unbekannten, auch dem Bettler, auch dem kranken Nachbarn, der bedrückten
� Mutter der ermordeten Tochter, den erstickten Vögeln im eisigen
� vergifteten Fluss, aus dem Motiv der FREUDE?

� Ich bedaure Euch wirklich.

� AMEN.

o überreiche Theresa,

danke. Solche bedauerlichen Bedauer-Postings, satt vom himmlischen Brot, sind natürlich für mich dem Geringsten besonders hilfreich.

Gruss
Der allerhinterste Bänkler

xxxTheresa(R)

Homepage E-Mail

Karlsruhe,
14.02.2010, 02:43

@ Hinterbänkler

1x von dem reicht mir

� � O arme Erdengeister, arme Sklaven..............
� �
� � habt Ihr eigentlich etwas von meiner Botschaft verstanden?
� �
� � Von der WAHRHEIT, dem LEBEN, der EWIGKEIT?
� �
� � Habt Ihr vom HIMMLISCHEN BROT gegessen? Euch dem HEILIGEN GEISTE
� � zugewandt?
� �
� � Seiner GRÖSSE, TIEFE und HERRLICHKEIT?
� �
� � Der grössten Kraft - der LIEBE???
� �
� � Der Hilfsbereitschaft auch und gerade gegenüber dem Geringsten, auch
� dem
� � Unbekannten, auch dem Bettler, auch dem kranken Nachbarn, der
� bedrückten
� � Mutter der ermordeten Tochter, den erstickten Vögeln im eisigen
� � vergifteten Fluss, aus dem Motiv der FREUDE?
� �
� � Ich bedaure Euch wirklich.
� �
� � AMEN.

� o überreiche Theresa,

� danke. Solche bedauerlichen Bedauer-Postings, satt vom himmlischen Brot,
� sind natürlich für mich dem Geringsten besonders hilfreich.

� Gruss
� Der allerhinterste Bänkler

Sehr verehrter Bänkler,

auf welcher Art Bank sitzt Du denn? Aus welchem Holze ist sie geschnitzt?

Also ich habe hier schon seit über 20 Jahren eine sehr schöne Bank aus Kirschbaumholz stehen, die diente mir lange Zeit als Bank für das Klavier, ein ehemaliger Möbelschreiner fertigte sie mir während meines Studiums in Offenburg aus Wertschätzung meiner Person und meines Engagements und Schaffens für einen sehr kleinen Preis an aus alten Kirschbaumholzbeständen die er noch hatte.

Den Weg zu DIR SELBST, zu Deinem INNERSTEN HERZEN, zu Deinen Fähigkeiten, Deiner Bereitschaft Dich zu öffnen, Dich GOTT anzuvertrauen, ihm zu trauen, weltliche Dinge abzulegen, Dir innere Reichtümer zu erobern und zu erarbeiten, Freude und Liebe zu empfinden und ihnen Ausdruck zu geben in Wort und Tat, den kann ich Dir leider auch nicht abnehmen.

Das gesamte kosmische Wissen steht mehr als offen, der HIMMEL steht mehr als offen wie zu keiner anderen Zeit jemals.

Spott und Hohn ist gewiss der falsche Ansatz.

Vielleicht machst Du eine Pilgerreise zum Papst nach Rom, der wird Dich gewiss persönlich liebevoll empfangen und Dir Trost und alles geben was Du brauchst an irdischen und himmlischen Dingen, er wird Dich sicher teilhaben lassen. Er sagt ja dass er jedem antwortet. In meinem Falle hat er es nicht getan, aber er wird sicher bei Dir sein Versprechen halten und sich Dir widmen.

Vielleicht schaust Du einmal hinter Dich, und nimmst den allerhintersten der allerallerrhintersten kleinen Marienkäfer mit auf die Reise. Der, dem sie vergangene Woche das vorderletzte Hinterbein ausgerissen haben. Er freut sich gewiss wenn Du ihn mitnimmst.

Gruss von

Theresa.

---
"Damit die LIEBE auferstehe und der Tod vergehe - denn darum bin ich hier" - in der WAHREN ENGELSBURG -www.die-engelsburg.de

xxxTheresa(R)

Homepage E-Mail

Karlsruhe,
14.02.2010, 04:56

@ xxxTheresa

1x von dem reicht mir

P.S.:

Momentan stehen auf dieser Bank die Werke meines Praktikums Metallverarbeitung, der selbstgefeilte Hammer aus einem kleinen Klotz aus Stahl im heissen Sommer 1990 im BBZ hinter dem HBF in Frankfurt im Schweisse m enes Angesichts, wahrlich. Ich wollte immer durchschaffen und lernte Pausen zu machen. Auch soetwas kann ich Dir nicht abnehmen. Ich ging damals persönlich als Studentin der Verfahrenstechnik zum Leiter des Berufsbildungszentrums und bat höflichst und freundlichst, ob ich ein solches Praktikum bei ihm absolvieren dürfe. Er sagte zu und ich war sehr dankbar und es war eine sehr nette Zeit. Er hat mir hinterher ein Zeugnis ausgestellt und mir bestätigt dass ich mich gut in die dortige Gemeinschaft eingefügt und die mir aufgetragenen Arbeiten mit gutem Erfolg erledigt habe. Dieses ist alles so zu sehen im soviel genannten Engelsburgblog http://johnbaptistmission.org/engelsburg/. Das dazugehörige EKD lernte ich zu einem späteren Zeitpunkt und kann es jederzeit auswendig dazu zitieren. Der Hammer schlägt noch immer fabelhaft.

Auch soetwas kann ich Dir nicht abnehmen.

Ich bin immer nur einem offenbar grossen Plan gefolgt. Wenn dieses bei Dir Neid, Hohn, Spott auslöst, dann kann ich Dich wirklich nur bedauern. Rechenschaft musst Du einzig vor Dir selbst und IHM, dem GOTT und Schöpfer aller Dinge ablegen.

Theresa.

---
"Damit die LIEBE auferstehe und der Tod vergehe - denn darum bin ich hier" - in der WAHREN ENGELSBURG -www.die-engelsburg.de

xxxTheresa(R)

Homepage E-Mail

Karlsruhe,
14.02.2010, 05:38

@ xxxTheresa

1x von dem reicht mir

P.P.S.:

Auf Deiner Reise zum Papst nach Rom solltest Du Deinen Geldbeutel nicht vergessen, denn ohne Pecunia wird es dort wohl kaum Einlass und Teilhabe geben. Diese Münze wird ja dort sehr geliebt. Ich weiss nicht wieviel die Encyclica eingebracht hat an Münze und Aufmerksamkeit und Ruhm, wie es scheint nicht wenig.

Ich habe leider für meine geistigen Reichtümer nie etwas erhalten, mein Geldbeutel, mein Konto ist absolut leer, über Barbestände und Cash-Reserven verfüge ich nicht die ich eintauschen könnte.

Aber ich habe immer wieder Glück und finde hilfsbereite Menschen. So hat mir heute gegen 13 Uhr 50 noch rechtzeitig vor Ladenschluss des Bioladens ein sehr freundlicher Herr, Elektriker von Beruf, vor der einstigen Apotheke, die auch meine Mutter belieferte, die von jemand aufgekauft wurde und sich im Umbau befindet, mir nach Schilderung meiner Situation 20 Euros geschenkt, so dass ich noch ein paar Kleinigkeiten einkaufen konnte. Als Dankeschön zitiere ich immer einige meiner Eingaben, ich kann sie alle auswendig.

Einen schönen Valentinstag wünscht

Theresa.

---
"Damit die LIEBE auferstehe und der Tod vergehe - denn darum bin ich hier" - in der WAHREN ENGELSBURG -www.die-engelsburg.de

peaci(R)

E-Mail

15.02.2010, 07:09

@ Hidden21

3 x Danke!

Vielen Dank, Hidden!

Danke für jedes kleine Detail, das Du bringst.

beste Grüße
peaci

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 17 User online (0 reg., 17 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum