Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Goran

07.09.2017, 23:09
(editiert von Goran, 07.09.2017, 23:55)
 

Frage aus welchen Volk wird der Sohn Gottes kommen (sonstige Themen)

Weißt Ihr aus welchen Volk wird der Sohn Gottes kommen.
Gabe es die Prophezeiungen davon.

Mfg

Goran

Brutus(R)

08.09.2017, 02:20

@ Goran

Frage aus welchen Volk wird der Sohn Gottes kommen

» Weißt Ihr aus welchen Volk wird der Sohn Gottes kommen.
» Gabe es die Prophezeiungen davon.

Aus keinem Volk, da er nicht als Mensch wiederkommt und das auch nie wieder der Fall sein wird.

Gru0 Brutus!

Swiss(R)

Schweiz,
08.09.2017, 08:36

@ Brutus

Frage aus welchen Volk wird der Sohn Gottes kommen

» » Weißt Ihr aus welchen Volk wird der Sohn Gottes kommen.
» » Gabe es die Prophezeiungen davon.
»
» Aus keinem Volk, da er nicht als Mensch wiederkommt und das auch nie
» wieder der Fall sein wird.
»
» Gru0 Brutus!

Danke Brutus, hast es mit einem Satz auf den Punkt gebracht :clap:

Wie wird Jesus wiederkommen? Die Bibel sagt in Lukas 21, 27: Und alsdann werden sie sehen den Menschensohn kommen in einer Wolke mit großer Kraft und Herrlichkeit.

http://www.bibleinfo.com/de/topics/zweite-wiederkunft-jesu

Gruß Swiss

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

AVE(R)

E-Mail

Berlin,
08.09.2017, 16:16

@ Goran

Frage aus welchen Volk wird der Sohn Gottes kommen

Es war und ist immer das Volk Israel gewesen, dessen Aufgabe es war den Messias und Gottessohn hervorzubringen. Diese Aufgabe wurde erfüllt, nur das es das Volk nicht wahrgenommen hatte. Deswegen sind die heutigen Israeliten auch nicht mehr das auserwählte Volk. Vielmehr wurde den Christen durch Jesus selbst die Sohnschaft bzw das Miterbe zugesagt. "Nur durch mich kommt ihr zum Vater". Deswegen könnte ich mich auch so aufregen über Bergoglio alias Papst Franziskus, dass er alles zusammenschmeißen und am liebsten die Missionierung ganz einstellen will.

AVE

Zitrone(R)

E-Mail

08.09.2017, 16:25
(editiert von Zitrone, 08.09.2017, 16:55)

@ AVE

Frage aus welchen Volk wird der Sohn Gottes kommen

» Es war und ist immer das Volk Israel gewesen, dessen Aufgabe es war den
» Messias und Gottessohn hervorzubringen. Diese Aufgabe wurde erfüllt, nur
» das es das Volk nicht wahrgenommen hatte. Deswegen sind die heutigen
» Israeliten auch nicht mehr das auserwählte Volk. Vielmehr wurde den
» Christen durch Jesus selbst die Sohnschaft bzw das Miterbe zugesagt. "Nur
» durch mich kommt ihr zum Vater". Deswegen könnte ich mich auch so
» aufregen über Bergoglio alias Papst Franziskus, dass er alles
» zusammenschmeißen und am liebsten die Missionierung ganz einstellen
» will.
»
» AVE

Das Volk hatte ihn in Teilen schon erkannt, aber die Priesterkaste war längst den Schattenbrüdern gefolgt...so wie es die Priesterschaft der kath . Kirche gleich tut...Die heutige Priesterschaft mit all ihren schlimmen sexuellen Vergehen an Schutzbefohlenen...sie verehren Baal, deshalb auch der schwere sexuelle Missbrauch...und der Obelisk auf dem Petersplatz...ein Glied des Baal...alles passt zusammen, wenn man es deuten kann....die Zusammenhänge sind offen sichtbar..


Deshalb sagte auch Jesu zu dieser Priesterschaft:
Johannes 8
Denn ihr könnt ja mein Wort nicht hören. 44Ihr seid von dem Vater, dem Teufel, und nach eures Vaters Lust wollt ihr tun.

Welchem " Vater " die heutige Priesterschaft wohl folgt, angesichts des unzähligen Missbrauchs, besonders an männlichen Kindern....die Antwort ist nicht sonderlich schwer...sie folgen auch ihrer Lust!

https://de.wikipedia.org/wiki/Sexueller_Missbrauch_in_der_römisch-katholischen_Kirche

http://www.theologe.de/baalskult_kirche.htm

http://www.astrolymp.de/wp-content/uploads/2014/10/obelisk2.png


....frage man sich mal, warum de Kindesmissbrauch von Jungen bei Priestern, jetzt auch im Sport England etc. bei den Nazis usw. so hoch im Kurs stand / steht....es geht da um weit mehr...
http://www.prophezeiungsforum.de/forum/mix_entry.php?id=12622#p12650



z

Goran

08.09.2017, 18:19

@ AVE

Frage aus welchen Volk wird der Sohn Gottes kommen

Servus

da muss ich dir widersprechen Israelis sind das ausgewählte Volk noch immer.
Die haben eine Sünde an sich genommen damals ,wo die Sohn Gottes verurteilt haben, haben dann geschrien "Deine Blut über uns alle".
Und es ist passiert das ist der Volk welche am meistens gelitten hat in letzten 2 Tsd.Jahren
Daher die Israelis sind Ausgewählte Volk

Mfg

Goran

Zitrone(R)

E-Mail

09.09.2017, 10:08

@ AVE

Frage aus welchen Volk wird der Sohn Gottes kommen

» Es war und ist immer das Volk Israel gewesen, dessen Aufgabe es war den
» Messias und Gottessohn hervorzubringen. Diese Aufgabe wurde erfüllt, nur
» das es das Volk nicht wahrgenommen hatte. Deswegen sind die heutigen
» Israeliten auch nicht mehr das auserwählte Volk. Vielmehr wurde den
» Christen durch Jesus selbst die Sohnschaft bzw das Miterbe zugesagt. "Nur
» durch mich kommt ihr zum Vater". Deswegen könnte ich mich auch so
» aufregen über Bergoglio alias Papst Franziskus, dass er alles
» zusammenschmeißen und am liebsten die Missionierung ganz einstellen
» will.
»
» AVE


Nee....AVE,

da irrst Du gewaltig!

Hat etwa Gott sein Volk verstoßen? Das sei ferne!

Denn ich will nicht, meine Brüder, daß euch dieses Geheimnis unbekannt bleibe, damit ihr euch nicht selbst klug dünket, daß Israel zum Teil Verstockung widerfahren ist, bis daß die Vollzahl der Heiden eingegangen sein wird 26 und also ganz Israel gerettet werde, wie geschrieben steht:

„Aus Zion wird der Erlöser kommen und die Gottlosigkeit von Jakob abwenden“,
27 und: „das ist mein Bund mit ihnen, wenn ich ihre Sünden wegnehmen werde“.



Dort steht - BIS -! Bis beschreibt einen Zeitrahmen, der einen Endpunkt aufweist, danach wendet er sich wieder seinem irdischen Volk Israel zu.

https://www.biblegateway.com/passage/?search=Römer+11&version=SCH1951

z

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 234 User online (0 reg., 234 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum